Jul
30
So
BRODOWYs fulminantesFerienFinale 2017
Jul 30 um 20:20

BRODOWYs fulminantesFerienFinale 2017

MATTHIAS BRODOWY & JOHANNES KIRCHBERG treten im Doppel an.

„Wenn die Muse zweimal klingelt“

Solo für zwei. Liedgut im Schlagabtausch. Die beiden Kabarettisten Johannes Kirchberg und Matthias Brodowy tun sich zusammen für einen Abend der besonderen Art. Nachdem sie sich bereits auf dem Kleinen Fest im Großen Garten erfolgreich eine Bühne teilten, wächst hier zusammen, was zusammen gehört. Kirchberg, der Alt-Leipziger und Wahl-Hamburger, trifft auf den hannoverschen Lokalmatador Brodowy. Ob vierhändig am Klavier oder an anderen Instrumenten – in ihrem Soloduett erklingen nicht nur ihre schönsten Lieder, sondern es gibt auch Neues und Wiederentdecktes zu hören. Was halt so passiert, „wenn die Muse zweimal klingelt“.

Johannes Kirchberg wurde ausgezeichnet mit dem „Troubador“, dem Ernst Bader-, wie auch SongPoeten-Preis. Er tourte bis in die Heimat des Chanson nach Frankreich. Ebenso war er als Schauspieler im Theater und Film zu sehen („Dresden-der Brand“, „Die Spiegel Affäre“ usw.). Er übernahm die musikalische Leitung und Komponierte die Musik für die Tucholsky-Revue, ebenso wie für ein großes Kestner-Programm. Kirchberg steht für unpolitisch korrektes Klavierkabarett.

Matthias Brodowy wurde ausgezeichnet mit diversen Preisen, wie auch dem deutschen Kleinkunstpreis. Er war künstlerischer Ziehsohn von Hans-Dieter Hüsch, Moderator der „Songs an einem Sommerabend“ (dem größten deutschen Liedermacherfestival), ist Moderator des WDR Kabarett Festivals und so viel mehr… der Stadt Hannover widmete er die Hymne „Stadt mit Keks“, schrieb das „Langenhagen-Lied“ und auch den „Step by Step-Jingle“.

 

BRODOWYs fulminantesFerienFinale 


Sonntag, 30. Juli 2017 | ca. 20:20 Uhr
Bewirtung & Abendkasse ab 19:19 Uhr

Tickets € 26,- | ermässigt* € 22,-


STEP BY STEP
Melanchthonstraße 57
30165 Hannover – Vahrenwald

(*gilt nur für Minderjährige/Azubis/Studenten/Behinderte/sozial Benachteiligte)

EINTRITTSKARTEN: 

ONLINE kaufen = 24h –  sicher via PayPal zahlen und zu Hause selber ausdrucken, klick unseren Partner:

IM KartenSHOP (Vorverkaufsgebühr) = auf der Lister Meile 25 | Weißekreuzplatz bei unserem Shop-Partner 

(mo-fr 10-19 Uhr | samstags 10-16 Uhr)

 

ODER:  STEP BY STEP Direktverkauf im Haus

SMS | Telefon = 0163 688 688 9 | eMail = tickets@stepbystep-hannover.de

(Achtung: Abendkasse ist teurer!)

Jul
31
Mo
BRODOWYs fulminantesFerienFinale 2017
Jul 31 um 20:20

BRODOWYs fulminantesFerienFinale 2017

MATTHIAS BRODOWY & JOHANNES KIRCHBERG treten im Doppel an.

„Wenn die Muse zweimal klingelt“

Solo für zwei. Liedgut im Schlagabtausch. Die beiden Kabarettisten Johannes Kirchberg und Matthias Brodowy tun sich zusammen für einen Abend der besonderen Art. Nachdem sie sich bereits auf dem Kleinen Fest im Großen Garten erfolgreich eine Bühne teilten, wächst hier zusammen, was zusammen gehört. Kirchberg, der Alt-Leipziger und Wahl-Hamburger, trifft auf den hannoverschen Lokalmatador Brodowy. Ob vierhändig am Klavier oder an anderen Instrumenten – in ihrem Soloduett erklingen nicht nur ihre schönsten Lieder, sondern es gibt auch Neues und Wiederentdecktes zu hören. Was halt so passiert, „wenn die Muse zweimal klingelt“.

Johannes Kirchberg wurde ausgezeichnet mit dem „Troubador“, dem Ernst Bader-, wie auch SongPoeten-Preis. Er tourte bis in die Heimat des Chanson nach Frankreich. Ebenso war er als Schauspieler im Theater und Film zu sehen („Dresden-der Brand“, „Die Spiegel Affäre“ usw.). Er übernahm die musikalische Leitung und Komponierte die Musik für die Tucholsky-Revue, ebenso wie für ein großes Kestner-Programm. Kirchberg steht für unpolitisch korrektes Klavierkabarett.

Matthias Brodowy wurde ausgezeichnet mit diversen Preisen, wie auch dem deutschen Kleinkunstpreis. Er war künstlerischer Ziehsohn von Hans-Dieter Hüsch, Moderator der „Songs an einem Sommerabend“ (dem größten deutschen Liedermacherfestival), ist Moderator des WDR Kabarett Festivals und so viel mehr… der Stadt Hannover widmete er die Hymne „Stadt mit Keks“, schrieb das „Langenhagen-Lied“ und auch den „Step by Step-Jingle“.

 

 BRODOWYs fulminantesFerienFinale 

Montag, 31. Juli 2017 | ca. 20:20 Uhr
Bewirtung & Abendkasse ab 19:19 Uhr

Tickets € 26,- | ermässigt* € 22,-

STEP BY STEP
Melanchthonstraße 57
30165 Hannover – Vahrenwald

(*gilt nur für Minderjährige/Azubis/Studenten/Behinderte/sozial Benachteiligte)

EINTRITTSKARTEN: 

ONLINE kaufen = 24h –  sicher via PayPal zahlen und zu Hause selber ausdrucken, klick unseren Partner:

IM KartenSHOP (Vorverkaufsgebühr) = auf der Lister Meile 25 | Weißekreuzplatz bei unserem Shop-Partner 

(mo-fr 10-19 Uhr | samstags 10-16 Uhr)

 

ODER:  STEP BY STEP Direktverkauf im Haus

SMS | Telefon = 0163 688 688 9 | eMail = tickets@stepbystep-hannover.de

(Achtung: Abendkasse ist teurer!)

Okt
26
Do
PURPLE SCHULZ – Tour 2017 Der SING des Lebens
Okt 26 um 20:20

Wieder bei uns: Purple Schulz!  

PURPE SCHULZ hatte es schon im Herbst 2014 von der Bühne aus versprochen und… natürlich… er hielt Wort! Der Künstler, der lebt, was er singt!
Im März 2016 kam er mit großem Konzert und im Oktober gleich wieder mit seiner Lesung zum 60sten. Frei nach dem Motto:
„Wenn aus Gastfreundschaft Freundschaft wird,
hat sie die schönste Frucht getragen.“ 
Und so ist es. Das nächste Konzert ist im Herbst 2017. Diesmal ein Donnerstag… Neue Lieder sind dabei. Noch besser eine neue CD.
„DER SING DES LEBENS“
Die Tour 2017/18
 bildschirmfoto-2016-12-16-um-04-02-21
 
PURPLE SCHULZ Tour 2017
LIVE bei STEP BY STEP 
DER SING DES LEBENS 
Es gibt Künstler, die ihr Publikum auch nach Jahrzehnten noch überraschen.
Davon konnten sich die Besucher seiner letzten und zu weiten Teilen ausverkauften Tour überzeugen. Neben seinen zahlreichen Hits aus den 80ern und 90ern präsentierte PURPLE SCHULZ dort eine unterhaltsame Mischung aus Konzert, Kabarett und Comedy, wofür sich das Publikum allabendlich mit Standing Ovations bedankte.
2017 tourt der quirlige Kölner Songschreiber und Multi-Instrumentalist mit seinem brandneuen Album und dem aktuellen Programm „Der Sing des Lebens“ wieder durch die gesamte Republik. Begleitet wird er dabei von Markus Wienstroer an Gitarre und Violine. Im Doppelpack klingen die beiden Ausnahmemusiker wie eine mehrköpfige Band und überzeugen mit ihrer enormen musikalischen Bandbreite.
Doch das eigentliche PURPLE SCHULZ-Phänomen steckt in seiner Stimme, die vom ersten Moment an Intimität entstehen lässt und ihm somit ermöglicht, über Dinge zu singen, über die andere noch nicht einmal sprechen. Auf seiner poetischen Reise begegnet PURPLE SCHULZ dem Leben mit Respekt, beißender Ironie oder mit seinem unverwüstlichen rheinischen Humor und lässt dabei großes Gefühlskino in den Köpfen seiner Zuschauer entstehen. Es sind die passenden Worte zu den richtigen Tönen, auch zwischen den Songs, die für den Gänsehautfaktor sorgen.
Sehnsucht, Verliebte Jungs, Kleine Seen… Natürlich wird uns PURPLE SCHULZ seine Hits nicht vorenthalten. Aber er wiegt uns heute nicht in der trügerischen Sicherheit der Nostalgie, er ist nicht in den 80ern stehengeblieben, sondern mit uns erwachsen geworden und singt über das, was uns heute bewegt. Aus vollem Herzen. Mit Haltung und Verstand.  

Donnerstag, 26. Oktober 2017 | ca. 20:20 Uhr

Bewirtung & Abendkasse ab 19:19 Uhr

STEP BY STEP
Bühne & Tanzschule
Melanchthonstraße 57
Hannover – Vahrenwald

(*gilt nur für Minderjährige/Azubis/Studenten/Behinderte/sozial Benachteiligte)

EINTRITTSKARTEN:

ONLINE kaufen = 24h –  sicher via PayPal zahlen und zu Hause selber ausdrucken, klick unseren Partner:
Bildschirmfoto 2015-04-14 um 20.17.16
IM KartenSHOP (Vorverkaufsgebühr) = auf der Lister Meile 25 | Weißekreuzplatz bei unserem Shop-Partner
(mo-fr 10-19 Uhr | samstags 10-16 Uhr) : 
25 music bunt Logo
ODER:  STEP BY STEP Direktverkauf im Haus (nur in der Saison)
SMS | Telefon = 0163 688 688 9 | eMail = tickets@stepbystep-hannover.de
(Achtung: Abendkasse ist teurer!)

 

bildschirmfoto-2016-12-16-um-04-46-50

PK I (purple) 43,- | 38,- ermässigt
PK II (gold) 34,- | 28,- ermässigt
PK III (blau) 25,- | 20,- ermässigt

Über den Künstler:

PURPE SCHULZ ist einer der großen deutschen Popstars, die seit den 80er-Jahren erfolgreich und unentwegt auf der Bühne stehen. Insgesamt feierte er schon sein 40jähriges Bühnenjubiläum. Tourneen durch Deutschland (sogar die frühere DDR), Österreich, Schweiz und Italien. Seine Kollaboratorenliste reicht über Zucchero, Bläck Föös, Status Quo bis hin zu Bryan Adams – und noch vielen anderen. Zwei „Goldene Schallplatten“, die „Goldene Europa“ (heute ECHO) und bewegende Texte, die nie an Aktualität verloren haben. Schon der unfaßbare Aufschrei „Ich will raus“ in seinem Lied „Sehnsucht“, mit dem er im damaligen Ostberlin für Aufsehen sorgte… und das auch heute immer noch – oder vielleicht gerade wieder – Aktualität hat!?
 
PURPLE SCHULZ engagiert sich schon immer sozialkritisch, regt zum Denken an und singt auch über Tabus oder über Lebenszustände, die uns alle angehen. Demenzkrankheit, Tod, Verlust aber immer wieder mit der erlösenden Botschaft “Immer nur Leben“.
Schon gemeinsam mit den Toten Hosen, Rio Reiser, BAP und Herbert Grönemeyer zog er früh ins politische Konzert. Aber auch kabarettistisches fehlte nie. So wirkte er in der Kölner StunkSitzung mit und schrieb Lieder, wie „Uns kann nix passieren“ und er tourte für die „NIGHT OF THE PROMS“,  machte Gemeinsames mit PUR, Heinz Rudolf Kunze und vielen Weiteren.
 
Gemeinsam mit seiner Frau Eri (die jüngst auch sein Management übernommen hat), hat er unglaubliche neue Lieder mit Tiefgang geschrieben, die sich zwischenmenschlichen und sozialen Fragen stellen, aber auch eine Hymne an das Leben und die Individualität sind, mit Texten, wie zum Beispiel „Wir haben alle was zu sagen – haben alle ein Gesicht“ und „Ich habe Feuer gemacht“ oder „Sei einzig, niemals artig“. 

PURPLE SCHULZ betritt die Bühne stets mit dem Leitsatz: „Kindern erzählt man Geschichten zum Einschlafen, Erwachsenen, damit sie aufwachen.“

Nov
4
Sa
HOLGER PAETZ „Ekstase in Würde“
Nov 4 um 20:20

HOLGER PAETZ

Nach seinem Erfolgsprogramm „Auch Veganer verwelken“ kommt Holger Paetz nun mit dem Gipfel.

„Ekstase in Würde“

Höhepunkte will jeder. Danach lechzen wir. Aber wie krieg ich Ekstase hin, die im Rahmen bleibt? Und dann: Deutsche Ekstase? Klingt unmöglich, klingt wie Schweizer Hochseefischer. Und doch gibt es sie. Sie ist nur verschüttet.

Wer in Bayern lebt, hat es gut. Die Landespolitik bietet täglich Entrückendes. Aber auch die Kanzlerin trägt Ekstase in sich. Man sieht es ihr nicht immer an. Unvergesslich: Ihre Flüchtlings-Ekstase.

Doch auch wir können Ekstase! Wir schaffen das. Paetz zeigt uns den Weg.Hol dir den Höhepunkt! Lerne Besessenheit, Verzückung, Veitstanz und Orgasmus. Der Schamane mit dem griesgrämigen Gesicht führt dich hin.

Holger Paetz. Der Wahlmünchner mit unterfränkischem Migrationshintergrund hat die Kunst des kritischen Missmuts und der satirischen Nörgelei perfektioniert. Und seine großen Schaufelhände flattern wild durch die Gegend.

Pressestimmen:

„Egal ob er Gedichte schreibt oder ein nachdenkliches Lied singt – immer sind seine ebenso tiefsinnigen, wie messerscharfen Analysen durchsetzt mit schwarzem Humor.“ (Süddeutsche Zeitung)

„Er ist nicht nur selbstironischer Paetz-Darsteller, Gewinner des Salzburger Stier, sondern er ist schlicht und ergreifend, ein sprachvirtuoser, extraordinärer Literat, wenn nicht Poet. “ (Neue Zürcher Zeitung)

Tickets ab 23. Juni 2017


Samstag, 04. November 2017 | ca. 20:20 Uhr

Bewirtung & Abendkasse ab 19:19 Uhr

STEP BY STEP
Bühne & Tanzschule
Melanchthonstraße 57
Hannover – Vahrenwald
Nov
18
Sa
Synergie-Konzert mit Dr. Hans Hein
Nov 18 um 20:20

SYNERGIE KONZERT #10

Außergewöhnliches auf der STEP BY STEP Bühne

Synergie

„Jeder ist seine Bühne und sein Publikum“

Wieder einmal steht etwas sehr Außergewöhnliches auf der Bühne: Ein Bühnenabend der Synergie.
Der Coach und ehemalige Arzt Dr. HANS HEIN empfängt die Gäste zu einer Synergieaufstellung mit improvisierter LiveMusik, um eine gemeinsame Interaktion mit dem Publikum zu erleben. 
Ein Abend für Menschen, die das Außergewöhnliche suchen und keine ebensolchen Begegnungen scheuen.
Für alle, die offen sind, für Aufstellungsarbeit und Begegnungen mit dem Besonderen – doch vor allem sich selbst.
Schon in der ersten Staffel dieser Reihe, kam der Coach mit dem grandiosen JazzPianisten Jens Thomas. Zu Beginn der zweiten Staffel ließ er selber alles offen, und wurde von mehreren Musikern spontan begleitet.


Auch zum 10. Konzert wird er wieder ALLEM Möglichen Raum geben – gerecht seinem Motto:

„NICHTS erwarten ermöglicht ALLES“

HansHein

Dr. med. HANS HEIN hat selbst eine „weite Reise“ hinter sich. Es war schon Arzt der Bundes-Marineflieger, auch in verschiedenen Kliniken tätig, in der Chirurgie, niedergelassener Arzt für Allgemeinmedizin und Psychotherapie in Hannover und leitet derzeit vermehrt Seminare in Italien, der Schweiz und Deutschland.
Er ist der Gründer des Forum Synergie mit umfangreichen Ausbildungen in Autogenem Training, Energietechniken, Hypnose, Kinesiologie, Katathymem Bilderleben, Medialität, NLP, Nathaltraining u.a.m.


Bildschirmfoto 2016-07-07 um 14.56.26

Dr. HANS HEIN ist fasziniert vom menschlichen Neuropotential und der Synergie.
Er entdeckte, erarbeitete und entwickelte die Arbeit nach dem Tetraeder-Prinzip zur Wandlung von Fallen und Fraktalen (wiederkehrenden Mustern) menschlichen Denkens, Fühlens, Handelns.
Dazu ein erklärendes Video.

 

Zu dieser Arbeitsmethode des Wandelns erschien von Dr. med HANS HEIN  im epubli-Verlag auch das eBook „Schieb Dich frei“ und von der Softwareschmiede Delightex die Smarthone-/Tablett-App „PushFree“

 

 Bildschirmfoto 2016-07-07 um 14.48.59Bildschirmfoto 2016-07-07 um 15.07.54
APP LINK für SmartPhone & Tablett

 

SYNERGIE KONZERT #10

Künstler und Teilnehmer entdecken an diesem Abend überraschende Wechselwirkungen mit einem Einblick in das faszinierende Gewebe der Wirklichkeiten.

„Jeder ist seine Bühne und sein Publikum“

IMG_7209


 

Samstag, 18. November 2017 | 20:20 Uhr
kleine Bewirtung ab 19:19 Uhr 
Eintritt für alle € 15,- als „Grundlage“ – gerne zuzüglich einer HutSpende (jeder nach seinen Möglichkeiten)

 

STEP BY STEP
Bühne & Tanzschule
Melanchthonstraße 57
Hannover – Vahrenwald

EINTRITTSKARTEN ab 23.06.2017: 

ONLINE kaufen = 24h –  sicher (OHNE GEBÜHREN) via PayPal zahlen und zu Hause selber ausdrucken, klick unseren Partner:
Bildschirmfoto 2015-04-14 um 20.17.16

IM KartenSHOP 
(Vorverkaufsgebühr) = auf der Lister Meile 25 | Weißekreuzplatz bei unserem Shop-Partner 
(mo-fr 10-19 Uhr | samstags 10-16 Uhr) : 
25 music bunt Logo

RESERVIERUNG BEI STEP BY STEP
SMS = 0163 688 688 9

 

ODER IM FORUM SYNERGIE (bei einem persönlichen Termin):
Bildschirmfoto 2016-07-07 um 15.34.39
Dez
2
Sa
Weihnachtsball 2017
Dez 2 um 20:00

 

WEIHNACHTSBALL

Unterhaltung, Tanz – Freude, Eleganz – jetzt buchen!

Die Nacht in den 1. Advent – das wohl festlichste Jahresereignis bei uns

Bildschirmfoto 2014-01-08 um 20.32.29

Tanzmusik von 2 Live-Bands! Von Swing bis Disco, Walzer bis Soul. Mit Steward Five und der Jim Rockford Band. Dazu ein Showprogramm mit reichlich TanzShows.

In diesem Jahr zum ersten Mal dabei: Liedermacher und Klavierkabarettist Roger Stein.

StarGast Albert N’sanda, der selber Komponist, Texter und Soulsänger ist, wird uns zur Mitternacht in die Weihnachtszeit einstimmen und danach den eleganten Ball in eine SoulShake-Party wandeln. 2015 produzierte und tourte er mit Culcha Candela als Solist.

img-20161129-wa0000

Dieses große Fest mit stilvollem Ball, Gastronomie und aber auch Party sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Es ist ein eleganter Abend, bei dem auch Abendgarderobe wieder Verwendung findet und das Tanzbein geschwungen werden kann. Für Nichttänzer bietet er aber auch Shows und Unterhaltung.

 

Ganz nach Goethe:

„Wo die Gesellschaft Unterhaltung findet, ist sie zu Hause.“

WEIHNACHTSBALL – die Nacht in den 1. Advent


Samstag, 02. Dezember 2017 | 20:00 Uhr 

ACHTUNG: unübliche Zeit für uns

Bewirtung & Abendkasse schon ab 19:19 Uhr

Eintritt bitte erfragen

STEP BY STEP
Bühne & Tanzhaus
Melanchthonstraße 57
Hannover – Vahrenwald

(*gilt nur für Minderjährige/Azubis/Studenten/Behinderte/sozial Benachteiligte)

EINTRITTSKARTEN: 

zum Ball ausschließlich direkt bei StepByStep :

Karten-Hotline: 0163 688 688 9
Karten-eMail: tickets@stepbystep-hannover.de

 
bildschirmfoto-2016-11-19-um-15-28-32

 

Dez
9
Sa
Krowas & Friends: „Have Yourself A Jazzy Little Christmas“
Dez 9 um 20:20

Krowas & Friends: „Have Yourself A Jazzy Little Christmas“

„Öfter mal was Neues“, sagt Chris Vogt, als er einen Programmpunkt zum Jahresende ankündigt, „sowas hatten wir hier noch gar nicht. Und wir sind sehr gespannt.“

Gespannt sind er und das Step-by-step-Team auf eine fünfköpfige Band rund um den Kulturjournalisten Michael Krowas. Der 54-Jährige studierte Musiker ist Sänger, Sprecher, Moderator und Schauspieler. Er hat den „Hannover“-Song der NANOS komponiert und schreibt Kinderbücher. Krowas kommt eigentlich aus der Singer/Songwriter-Szene; stimmlich liegt er irgendwo zwischen Phil Collins und Bryan Adams. Allerdings gilt seine große Leidenschaft dem Jazz: Im Step by Step wird er daher ein Programm von Swing-Klassikern, Eigenkompositionen, Gedichten und Geschichten rund um das Thema Weihnachten präsentieren. „Ich bin so eine Art Weihnachtssensibelchen“, das sagt Krowas über sein ungewöhnliches Motto, „und es ist mir eine Ehre, das Konzert mit diesen Musikern hier spielen zu dürfen. Wehe, es schneit nicht.“

„Diese“ Musiker haben in der Tat allerhöchstes Niveau. Das sind Hervé Jeanne (Roger Cicero) am Bass, Andreas Meyer (Klang und Leben) am Flügel, Schlagzeuger Timo Warnecke (Fette Hupe) und Saxofonist Thomas Zander (Roger Cicero). Gemeinsam werden die Fünf die Tanzschule zum s(w)ingen bringen – Mitsingen ausdrücklich erwünscht!. Als Gast hat sich die Harfenistin Milena Hoge angekündigt, die mit ihren zauberhaften Klängen ebenfalls für Weihnachtsstimmung sorgen wird.

Wenn dann „Let It Snow“ und „Winter Wonderland“ in unnachahmlich swingendem Sound erklingen, werden sich die Herzen der Besucher hoffentlich mit weihnachtlichem Wohlgefühl füllen. Bleibt an dieser Stelle also nur zu sagen: „Ihr Kinderlein kommet, oh kommet doch all.“

Tickets ab 23. Juni 2017


Samstag, 09. Dezember 2017 | ca. 20:20 Uhr

Bewirtung & Abendkasse ab 19:19 Uhr

STEP BY STEP
Bühne & Tanzschule
Melanchthonstraße 57
Hannover – Vahrenwald
Dez
16
Sa
CHRISTMAS HOP 2017 – Lindy Hop WorkShop mit Dom & Nora (AT) und Hugo & Mélanie (FR)
Dez 16 um 11:00 – Dez 17 um 16:30

!!! SAVE THE DATE !!!

 

CHRISTMAS HOP

16.-17.Dezember 2017

 

2-tägiger Lindy Hop Workshop mit Hugo & Mélanie (FR) und Dom & Nora (AT)

 

weitere Infos folgen!

 

 

Christmas Hop – DIE PARTY
Dez 16 um 20:20

SAVE THE DATE!

Die Party zum Christmas Hop